vermittelt kontinuierlich seit Oktober 2003 in bis heute ziemlich genau 154 Shows und mit bis heute ziemlich genau 82 Gästen junge, deutschsprachige Literatur und das Wichtigste aus dem Literaturbetrieb.
Gespickt mit einer großen Menge Beiwerk, wie Live-Lektorat, Filmchen, Quiz, Schreibpreisausschreiben, Torte, Bücher und ähnlich wichtige Nützlichkeiten, bietet turboprop alljenen, die Lesungen in Buchhandlungen nicht besuchen mögen, das entscheidene Mehr an Freude am Buch.
Groß geworden ist turboprop LITERATUR in der Buchstadt Leipzig. Fit und versehen mit Verve und Kultur präsentierte das Moderatorenteam, die Herren Graebel & Nießen, das Aktuellste und Wichtigste  in ganz Deutschland: in Aachen, Hannover, Essen, Berlin, Leipzig, Düsseldorf, Venlo, München und Chemnitz und auf MDR Sputnik. 



 

 

 

TURBOPROP – Beste Stories
Zum 50. Showjubiläum haben die Herren Graebel und Nießen ihre zehn liebsten Gäste um Originalbeiträge für die Turboprop-Anthologie gebeten. Dieselbe in der Edition Wörtersee bei der Connewitzer Verlagsbuchhandlung.


Mit Erzählungen von Paul Brodowsky, Guy Helminger, Tobias Hülswitt, Philip Meinhold, Clemens Meyer, Annette Mingels, Selim Özdogan, Jochen Schmidt, Sasa Stanisic und Anke Stelling

Gut kaufen beim Verlag. 14 €.