Donnerstag, 01.04.2010, 20:00
in Chemnitz

Zu Gast: CLEMENS MEYER mit »Gewalten «

Theater Chemnitz
SCHAUSPIELHAUS Foyer

Zieschestraße 28
09111 Chemnitz

TICKETS: +371 6969-710

*******

Clemens Meyer, geb. 1977 in Halle/Saale, lebt in Leipzig. Nach dem Abitur arbeitete er als Bauhelfer, Möbelträger und Wachmann. Von 1998 bis 2003 studierte er am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Clemens Meyer gewann 2001 den MDR-Literaturwettbewerb und wurde für seinen ersten Roman »Als wir träumten« mit dem Rheingau-Literatur-Preis, dem Märkischen Stipendium für Literatur, dem Förderpreis zum Lessing-Preis sowie dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet. Für seinen Erzählband »Die Nacht. Die Lichter. Stories« bekam er 2008 den Preis der Leipziger Buchmesse. »Gewalten«, sein drittes Buch erschien zur Leipziger Buchmesse 2010.