Dienstag, 30.04.2013, 20:00
in Chemnitz

Zu Gast: 

Isabelle Lehn

Theater Chemnitz
SCHAUSPIELHAUS Foyer

Zieschestraße 28
09111 Chemnitz

Eintritt frei.

*******

Isabelle Lehn wurde 1979 in Bonn geboren. Nach einem Studium der Rhetorik, Ethnologie und Pädagogik in Tübingen und Leicester studierte sie am Deutschen Literaturinstitut Leipzig (DLL) und wurde 2011 im Fach Rhetorik promoviert. Heute lebt sie in Leipzig, wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am DLL tätig ist und gerade die Arbeit an ihrem ersten Roman abgeschlossen hat. Isabelle Lehn war Finalistin des 19. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin, Stipendiatin der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, der Jürgen Ponto-Stiftung und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Ihr Kurzfilm­drehbuch Help! wurde mit dem Preis des Drehbuchwettbewerbs ?Ansichtssache" ausgezeichnet und 2010 in Lodz (Polen) verfilmt. Isabelle Lehns Erzählungen und Essays sind in Zeitschriften und Anthologien erschienen.